Finanzierungsplan

Der Finan­zie­rungs­plan stellt das Konzept einer Baufi­nan­zie­rung dar. Die drei Grund­ele­men­te des Finan­zie­rungs­plans sind Gesamt­kos­ten, Eigen­mit­tel und Kredit­be­darf. Diese soll­ten bei der Aufstel­lung des Finan­zie­rungs­plans realis­tisch einge­schätzt und zusam­men­ge­tra­gen werden. Der Vergleich der einzel­nen Elemen­te […]

Weiterlesen

Darlehensantrag

Um einen Kredit bei der Bank aufneh­men zu können, muss in jedem Fall zuerst ein Darle­hens­an­trag gestellt werden. Ist die Entschei­dung für den Erwerb einer Immo­bi­lie gefal­len, ist es zuerst notwen­dig […]

Weiterlesen

Darlehensbedingungen

Die beiden Darle­hen­spar­tei­en eini­gen sich in einem Vertrag über die Darle­hens­be­din­gun­gen. Der, der Geld verleiht, will das Geld zu einem bestimm­ten Zeit­punkt zurück haben. Die beiden Partei­en schlie­ßen aus diesem […]

Weiterlesen

Buchgrundschuld

Die Buch­grund­schuld ist die geläu­fi­ge Form der Grund­schuld. Dabei wird die Grund­schuld im Grund­buch vermerkt, was auch als Grund­schuld­ein­tra­gung bezeich­net wird. Diese nota­ri­el­le Urkun­de besagt, dass der Eigen­tü­mer eines Grund­stücks einer Belas­tung […]

Weiterlesen

Briefgrundschuld

Die Brief­grund­schuld ist eine spezi­el­le Grund­schuld­art. Nach dem deut­schen Gesetz gibt es zwei Arten von Grund­schul­den. Eine Art ist die Buch­grund­schuld, die nur nota­ri­ell im Grund­buch einge­tra­gen wird. Die ande­re […]

Weiterlesen

Bonitätsprüfung

Bei der Boni­täts­prü­fung wird die Kredit­wür­dig­keit eines künf­ti­gen Vertrags­part­ners geprüft. Sie ist eine wich­ti­ge Voraus­set­zung für die Gewäh­rung von Kredi­ten durch Banken und ande­re Kredit­ge­ber. Diese Prüfung erfolgt, um das Risi­ko einschät­zen […]

Weiterlesen

Bereitstellungszinsen

Wissens­wer­tes zu den Bereit­stel­lungs­zin­sen Wer seine eige­nen vier Wände bauen will, muss meis­tens nicht sofort das komplet­te Darle­hen in Anspruch nehmen. In diesem Fall muss der Darle­hens­neh­mer damit rech­nen, Bereit­stel­lungs­zin­sen […]

Weiterlesen

Bearbeitungsgebühr Kredit

Die Bear­bei­tungs­ge­bühr ist ein Teil der Kredit­ne­ben­kos­ten. Bei einem Kredit oder auch einer Hypo­thek gibt es meist eine Reihe von Neben­kos­ten, die je nach Kredit­ge­ber im Vertag verein­bart werden oder […]

Weiterlesen

Beamtendarlehen

Von eini­gen Geld­in­sti­tu­ten und Banken werden Beam­ten­dar­le­hen ange­bo­ten. Diese Darle­hen haben meist einen güns­ti­ge­ren Zins­satz oder eine länge­re Lauf­zeit im Ange­bot. Der Hinter­grund ist eine besse­re Boni­tät, die durch das […]

Weiterlesen

Bereitstellungsprovision

Die Bereit­stel­lungs­pro­vi­si­on ist eine Gebühr, die bei einem Abruf­kre­dit entsteht. Es gibt Situa­tio­nen, in denen der Kredit­neh­mer zwar weiß, dass er einen Kredit benö­ti­gen wird, aber noch nicht sagen kann, […]

Weiterlesen
1 2 3 4