Festzins Kredit

Der Fest­zins Kredit ist ein Kredit mit einem festen Zins­satz für die gesam­te Lauf­zeit.

Der Zins bleibt in der Kredit­lauf­zeit immer gleich und damit ergibt sich auch die gleich­blei­ben­de Raten­hö­he. Kredit­neh­mer sind immer bestrebt einen Fest­zins Kredit mit ihren Geld­ge­bern zu verein­ba­ren, um eine monat­li­che Belas­tung über­schau­bar und kalku­lier­bar zu halten.

Kredit­ge­ber geben jedoch nicht gerne für lang­fris­ti­ge Kredi­te auch lang­fris­ti­ge Fest­zin­sen an. Das, weil sie selber Zins­schwan­kun­gen am Kapi­tal­markt unter­wor­fen sind. Sie bieten also nur kurz- und mittel­fris­ti­ge Kredi­te an. Bei lang­fris­ti­gen Kredi­ten wird also dann nach Ablauf der Zins­bin­dungs­zeit eine Nach­ver­hand­lung notwen­dig. Als Alter­na­ti­ve könn­te man einen Cap-Kredit verein­ba­ren. Bei dem ist dann mindes­tens die Höhe des Zins­sat­zes begrenzt.