Anschaffungskredit

Anschaffungskredit / Ratenkredit

Als Anschaffungskredit bezeichnet man einen Kredit, der für eine spezielle Verwendung vorgesehen ist. In der Regel geht es dabei um die Neuanschaffung bestimmter größerer Konsumgüter wie Auto, Möbel oder Fernsehgeräte. Dieser Kredit darf nicht als Überbrückung, als Zahlungsreserve oder für den Erwerb von Konsumgüter eingesetzt werden.

Ein solcher Kredit kann verschieden gestaltet sein. Eine Art trennt bei der Tilgung Zinsen und Kapital, eine andere hingegen nicht. Die am häufigsten verwendete Form des Anschaffungskredits ist ein Ratenkredit, bei dem der Kreditnehmende dem Kreditgeber in stets gleichbleibend hohen Raten über den vereinbarten Vertragszeitraum diesen Betrag zurückzahlt.

Diese Kredite werden von allen Banken und Kreditinstituten angeboten. Die häufigsten Anbieter sind aber die Dienstleistungsunternehmen des Einzelhandels. Sie wollen dem Kunden den Einkauf erleichtern und die unkomplizierte Anschaffung von Konsumgüter und Dienstleistungen ermöglichen.